Wildling Hilfen GmbH

UNTERSTÜTZUNG VON PFLEGEKINDERN UND DEREN BEZUGSPERSONEN

Pflegekinder, die häufig bereits traumatisierende Erfahrungen gemacht haben, benötigen die fachkundige Aufmerksamkeit ihrer Bezugspersonen und spezielle Bedingungen für ihre stabile Entwicklung.

Hier ist es wichtig, mit den Bezugspersonen dieser Kinder die speziellen Bedürfnisse und Verhaltensstrategien der ihnen Anvertrauten gut im Blick zu haben, um diesen entsprechend unterstützend begegnen zu können.

Frühprägende und oft traumatisierende Erfahrungen und deren Ausdruck durch (teilweise extreme) Verhaltensauffälligkeiten kennzeichnen häufig den Alltag innerhalb der Pflegefamilien oder der familienanalogen Wohnformen.

Um diese besonderen Herausforderungen meistern zu können, bieten wir sowohl eine pädagogisch-therapeutische Begleitung der Kinder als auch ein individuell abgestimmtes Elterncoaching für die jeweiligen Bezugspersonen an.

Copyright: Richard Wolsing 2017